Umwelt-Produktdelklaration
 
EDP-Bild
 
Was ist eine EDP oder Umwelt-Produktdeklaration?
 
Eine Umwelt-Produktdeklaration, auch englisch Environmetal Product Declaration (EDP) genannt, liefert objektive Daten und Fakten über die Auswirkungen von Unternehmen und ihren Produkten auf Mensch und Umwelt. Die EPD "Feuerverzinkte Baustähle: Offene Walzprofile und Grobbleche" liefert diese Fakten und Daten für offene Walz und Grobbleche, die von den Mitgliedsbetrieben des Industrieverbandes Feuerverzinken nach DIN EN ISO 1461 feuerverzinkt wurden.
 
Seit wann und bis wann gilt die EPD
 
Die EPD "Feuerverzinkte Baustähle: Offene Walzprofile und Grobbleche" gilt seit 24 Oktober 2013 und ist fünf Jahre gültig.
 
Wozu dienen Umwelt Produktdeklarationen?
 
Umwelt-Produktdeklarationen bilden die Datengrundlage für eine ökologische Gebäudebewertung. Sie machen Aussagen zum Energie- und Ressourceneinsatz und in welchem Ausmaß ein Produkt zu Treibhauseffekt, Versauerung, Überdüngung, Zerstörung der Ozonschicht und Smogbildung beiträgt.
 
 
Texte wurden aus dem Portal des Industrieverbandes Feuerverzinken e.V. entnommen. Zum Download des vollständigen Dokumentes bitte auf diesen Text klicken.
 
Zurück zur Hauptseite